Hawks Cup: Traunreuter heiß auf Turniersieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Bei ihrem traditionellen Heimturnier - dem Hawks Cup 2014 - wollen die Hockeyspieler der "Hawks" den Titelverteidigern aus Bad Reichenhall das Leben schwer machen.

Am 26. April ist es wieder soweit: Die Skater-Hockeymannschaft des TuS Traunreut, die Traunreut Hawks, veranstalten ihr traditionelles Heimturnier, den Hawks-Cup.

Dieses Jahr nehmen acht Mannschaften aus Deutschland und Österreich am Turnier teil. Die Auslosung ergab folgende Vorrundengruppen:

Gruppe A

  • EAC Juniors
  • Asphaltkröten
  • Freilassing Falcons
  • Buchloe Pirates

Gruppe B

  • Traunreut Hawks
  • Garching Sharks
  • Wörgler Wölfe
  • Fighting Ducks Schwandorf

Auch die Titelverteidiger, die EAC Juniors aus Bad Reichenhall, sind heuer wieder mit von der Partie, dennoch haben die Traunreut Hawks wieder gute Chancen auf einen Platz unter den ersten Drei. Hawks-Captain Christoph Seiler betont auch, dass das Turnier eine sehr gute Vorbereitung für die bevorstehende Landesligasaison ist. Die Hawks nehmen dieses Jahr zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte an einem Ligabetrieb teil, sie starten in der Landesliga Salzburg.

Die Trophäen für die Plätze eins bis drei, für den besten Torhüter, den Torschützenkönig und den „Most valuable player“ stehen bereit, also steht einem erfolgreichen Turnier mit technisch brillanten Spielzügen, spektakulären Toren und sensationellen Goalieparaden nichts mehr im Weg.

Eröffnungsbully ist um 9 Uhr in der Sporthalle des TuS Traunreut, Jahnstraße 13 (gegenüber vom Schwimmbad), Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Die Traunreut Hawks freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung.

FDL/Lamminger

Rubriklistenbild: © FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser