Bayern-Fanclub hat viel vor!

+
Der Fanclub bei ihren Unternehmungen.

Traunstein - Der FC Bayern Fanclub Rot-Weisse-Traun hat einiges vor in der Saison 2013/14. Neben zahlreichen Busfahrten zu Spielen veranstalten sie auch Feste und vieles mehr.

Ein umfangreiches Programm hat der FC Bayern München Fanclub Rot-Weisse-Traun Traunstein e. V. für die Saison 2013/14 zusammengestellt. Am Mittwoch, den 24. Juli, fahren zwei Busse zum Uli Hoeneß Cup nach München. Anpfiff des ersten Vorbereitungsspiels in der Allianz Arena mit Neu-Trainer Pep Guardiola ist um 20:30 Uhr. Gegner ist kein geringerer als der Ex-Club des neuen Trainers, der FC Barcelona. Zu diesem Kracher fährt der Fanbus um 17:30 Uhr an der Bushaltestelle des Annette-Kolb-Gymnasium ab. Die erste Auswärtsfahrt steht am Samstag, den 27. Juli, an. Im Dortmunder Signal Iduna Park wird er erste Titel der neuen Saison vergeben.

Wie bereits im Vorjahr heißt die Begegnung Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Busabfahrt ist um Mitternacht von Freitag auf Samstag, den 27. Juli. Nach dem Spiel fährt der Bus weiter nach Düsseldorf. Dort wird dann der erste Titel in der Altstadt gefeiert. Der Audi Cup steigt am Mittwoch, den 31. Juli und Donnerstag, den 1. August. An beiden Tagen fährt ein Bus.

Der Fanclub bei ihren Unternehmungen.

Da an beiden Abenden zwei Spiele über je 90 Minuten stattfinden, ist die Busabfahrt bereits um 14:30 Uhr. Am Halbfinaltag treten um 18:15 Uhr Manchester City und der AC Mailand gegeneinander an. Um 20:30 Uhr ist Anpfiff der Begegnung FC Bayern München gegen FC Sao Paulo. Tags darauf am Finaltag finden zu den selben Anstoss-Zeiten das Spiel um Platz 3 sowie das Finale statt. Anmeldungen und Infos zu all diesen Fahrten, für die auch noch Karten erhältlich sind, unter mail@rwt-ts.de oder unter der Nummer 0179 / 4790844.

Für die Bundesligaspiele im August ist der Fanclub bereits überbucht. Bereits vor Veröffentlichung des Spielplans durch die DFL waren viele Heimspiele durch Anmeldungen der Fanclubmitglieder überbucht. Das Endspiel um den europäischen Supercup findet heuer erstmals in Prag statt. Am Freitag, den 30. August, treffen dort der Sieger der Euro-League, der FC Chelsea und der Champions League Sieger FC Bayern München aufeinander. In die Hauptstadt der Tschechischen Republik wird vom Traunsteiner Fanclub eine Busfahrt organisiert. Mit dabei bei allen Events sind auch immer Mitglieder des FC Bayern Fanclub Gaishacken Power ´93 zu dem der Traunsteiner Fanclub seit 1998 eine sehr gute Freundschaft pflegt.

Außer Fahrten zu Spielen des FC Bayern ist bei den Traunsteiner Bayernfans ebenfalls so einiges geboten. So beteiligen sie sich mit einem Infostand am kommenden Samstag, den 6. Juli beim Traunsteiner Tag des Kindes, welcher von 10 bis 16 Uhr an der Franz-von-Kohlbrenner-Mittelschule stattfindet. Als besonderes Highlight der Saisonvorbereitung richtet der Fanclub am Freitag, den 19. Juli, im Rahmen der Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage eine Podiumsdiskussion aus. Einlass ist bereits um 19 Uhr, diskutiert wird um 20 Uhr im Pfarrheim St. Oswald, Bahnhofstraße 1 in Traunstein, zum Thema Fußball-Fan-Kultur. Eine Podiumsdiskussion mit Fan-Vertretern, Sportlern, Polizei und Presse.

Darüber hinaus werden Fans an diesem Abend an Infoständen und auf dem Flohmarkt für Sportbücher und –magazine fündig. Die Rot-Weisse-Traun hat sich, um das umfassende Programm bewältigen zu können, bei den Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung im Dezember 2012 neu und größer aufgestellt. Seit dem 1. Juli gehören folgende Fanclubmitglieder der Vorstandschaft an:1.Vorstand: Maxi Burghartswieser; 2. Vorstand: Markus Lackner; 3. Vorstand: Martin HeigenhauserSchriftführer: Markus Baumeister; Kassenwart: Maxi Burghartswieser; Öffentlichkeitsbeauftragter Presse: Thomas Siglreithmaier; Öffentlichkeitsbeauftragter Homepage: Michael Griesbeck; Mitgliederverwaltung: Petra Volzwinkler; Türmer & Events: Sebastian Kösterke, Florian Mosler, Christian Poss, Karli Schulz;Kartenbeauftragte: Veronika Feistl; Busfahrtenbeauftragte: Peter Haller, Christian Putzer, Klaus Schmitt, Manfred Schultes; Beauftragter für die Kontaktpflege zu anderen Fanclubs: Stephan Hampl.

Pressemitteilung FC Bayern München FanclubRot-Weisse-Traun Traunstein e. V.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser