Beim Mangfall Slalom am 29. Juli

Wasserburger Racer sichern sich hervorragende Plätze

+

Wasserburg - Beim Mangfall Slalom konnten die Racer des ASC Wasserburg punkten und sicherten sich hervorragende Plätze in den Gruppen G und SE.

Die "jungen Wilden" des ASC Wasserburg haben sich beim Mangfall Slalom am Sonntag, den 29. Juli einmal mehr erfolgreich geschlagen. Bei Außentemperaturen von über 30 Grad behielten die Racer einen kühlen Kopf und lieferten fantastische Rennläufe in den Gruppen G und SE

In der Gruppe SE zeigte Raphael Liebl Nervenstärke und belegte den 1. Platz. Felix Schlecht schaffte es ebenfalls noch erfolgreich auf den 5. Platz. In der Gruppe G belegte Christian Gron den 3. Platz und Michelangelo Liebl Platz 2. Sie sorgten damit für ein tolles Gesamtergebnis des ASC Wasserburg.

Pressemeldung ASC Wasserburg e.V.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser