Basketball:

Steffi Wagner bleibt beim TSV 1880 Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Meisterschaftsfinale 2013 noch Kontrahentinnen - seit der neuen Saison Kolleginnen in Wasserburg: Stephanie Wagner (oranges Trikot) und Stina Barnert (blau)

Wasserburg - Nationalspielerin Steffi Wagner bleibt auch in der kommenden Saison beim TSV 1880 Wasserburg. Die zielstrebige Sportlerin freut sich auf die Saison:

Gute Nachrichten noch vor Saisonende bei den Erstligabasketballerinnen des TSV 1880 Wasserburg. Nationalspielerin Steffi Wagner spielt auch in der kommenden Saison für Wasserburg. Das „Gesamtpaket Wasserburg“ war für Wagner ausschlaggebend für ihre Entscheidung. Sie verstehe sich mit den Spielerinnen und den Trainern, welche ihre Leistung honorieren und ihr Vertrauen schenken, so Wagner. Mannschaftsbetreuerin Gabi Brei beschreibt Wagner als pragmatisch, zielstrebig, ehrgeizig und überhaupt nicht zickig. Dies seien gute Voraussetzungen, um sich im Sport weiterzuentwickeln. Auch das Wasserburger Trainerduo Wernthaler und Guyton freuen sich über Wagners Entscheidung.

Quelle: Radio Charivari

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser