Filzalmsee Hochbrixen

Den Filzalmsee (1.300 m) in Hochbrixen schätzen Wanderer wegen der natürlichen Almlandschaft und der seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Diese können an den Panoramarundwegen von Groß und Klein erforscht werden können. Neben dem Filzalmsee wurde ein Biotop mit Einblick-Guckkasten und Naturentdeckerstationen angelegt, der die Geheimnisse der Unterwasserwelt enthüllt. Für einen Schuss Gesundheit und Wohlbefinden sorgen außerdem Kneipp-Stationen wie Moortretbecken und Watteiche. Die Berggasthöfe rings um den Filzalmsee verwöhnen die Gäste mit typischen Spezialitäten der Region.

Zudem bietet ein mehrere Jahrhunderte altes Bauernhaus ausgestattet mit modernster Seminarausstattung Platz für Seminare und Schulungen inmitten der Hochbrixner Bergwelt.

Weitere Informationen: www.skiwelt.at/filzalmsee

Rubriklistenbild: © Skiwelt.at

Zurück zur Übersicht: Wilder Kaiser Brixental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.
SkiWelt Wilder Kaiser Brixental Marketing GmbH

Dorf 84, AT-6306 Söll
Tel.: +43 5333 4000
www.skiwelt.at