Winston Gordon machtdas nächste Stützpunkttraining

Judo-Erfolgsserie für Bad Aibling

+
Erfolgreiche Aiblinger Judoka

Bad Aibling - Zehn Starter, zehn Medaillen

Das Oberbayerische Ranglistenturnier der U10- bis U21-Judoka fand dieses Mal beim MTV in Ingolstadt statt, mit dabei an den zwei Wettkampftagen die Judoka des TuS Bad Aibling. Am ersten Tag betreute Anamaria Budiu die U15-, U18- und U21-Judoka und legte mit fünf Medaillen bei fünf Startern sehr gut vor. Am zweiten Wettkampftag starteten die U10- und U12-Judoka und auch ihnen gelang das Kunststück, dass jeder der fünf Athleten „auf’s Stockerl“ kam. Betreut wurden die jungen Judoka dieses Mal vom Jugendleiter Philipp Ampletzer, der sichtlich zufrieden war: „Heute wieder fünf Medaillen, das kann sich sehen lassen!“ Anamaria Budiu: „Ich bin sehr zufrieden, alle haben ihre Sache gut gemacht. Ich hoffe, dass alle beim bei uns zuhause in Bad Aibling stattfindenden Stützpunkttraining am 07.07.2017 dabei sind. Da kommt nämlich Winston Gordon, der Bundesstützpunkttrainer und dreimalige Olympiateilnehmer, von alle viel lernen können.“



Denis Weisser

Quelle: mangfall24.de

Kommentare

Hinweis:

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare