Podestplätze für den RSV Nachwuchs

Linus Scheitinger gewinnt in Prien

+
Linus Scheitinger gewinnt das Priener Kriterium

Rosenheim - Am letzten Freitagabend fand in Prien das traditionelle Kriterium rund um den Priener Marktplatz zum 66. Mal statt.

Den Anfang machte RSV Neuzugang Adam Radvanji im Rennen der U15, wo er nach 35 Runden in seinem ersten Rennen den vierten Platz belegte. Ebenfalls am Start standen für den RSV Rosenheim Linus Scheitinger sowie Korbinian und Emily Wagenstetter. Da nur wenige Klassenwertungen ausgeschrieben war, starteten die beiden wesentlich jüngeren Geschwister in der U13. Linus Scheitinger drückte diesem Rennen mit 24 Runden von Anfang an seinen Stempel auf, gewann überlegen alle Wertungen und fuhr auch noch einen Rundengewinn, sowie den Gesamtsieg vor Dominik Wächter von der RSG Augsburg mit maximaler Punktezahl heraus.


Korbinian Wagenstetter, eigentlich in der U11 in diesem Jahr unterwegs, kämpfte verbissen um den letzten Platz auf dem Podium musste sich aber am Ende knapp dem Priener Florentin Spötzl geschlagen geben. Emily Wagenstetter konnte als jüngste Teilnehmerin im Feld eine ältere Kontrahentin hinter sich lassen und wurde Vierte.

Am Sonntag fand ein weiteres Rennen zum Pölzcup in Inzell statt. Bei Regen wurde die technisch anspruchsvolle Runde für die Kinder zur Herausforderung. Für den RSV fuhren Emily und Korbinian Wagenstetter sowie Nick Dormann.


Nick Dormann fuhr im Rennen der U 19, wo er nach einem perfekten Start als Führender in die erste Runde ging. Er konnte sich mit einem weiterem Fahrer vom Feld absetzen und wurde nach einem spannenden Rennen sehr guter Zweiter.

Emily machte den Anfang. Nach dem Start eher defensiv fahrend, spielte sie ihr technisches Können aus, konnte sich Mitte der ersten Runde an die Spitze setzen und gewann trotz Sturz das Rennen der U 9.
Wie gewohnt standen in der U11 männlich die meisten Kinder am Start. Korbinian setzte sich in der Spitzengruppe fest. Auf Platz fünf liegend, wurde er in einer Abfahrt in einen Sturz verwickelt. Korbinian kämpfe sich wieder zurück und wurde am Ende Siebenter.

Pressemitteilung RSV Rosenheim

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare