Sila Kücük V.M.´s Hit Squad Rosenheim gewinnt ein internationales Boxturnier.

Erfolg in Bensheim von V.M.´s Hit Squad Athletin.

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Siegerin des Turniers rechts im Bild Sila Kücük von V.M.´s Hit Squad Rosenheim.

Rosenheim - Drei Kämpfe, drei Siege.

Eines der größten Frauen - Boxturniere Europas fand in Bensheim statt. Weltklasse Sportlerinnen aus Europa und Deutschland folgten der Einladung des Bensheimer Boxvereines KSC. Im Ring präsentierten sich die Boxerinenen aus Deutschland, Lettland, Finnland, Dänemark, Holland, Belgien, Frankreich, Italien, Schweiz, Kroatien und Ungarn. Auf dem internationalen Frauen-Boxturnier in Bensheim hat unsere Sila Kücük den Titel geholt. Am ersten Tag hatte sie gegen Marina Schwed BoxClub Tigers Salzgitter den Kampf einstimmig nach Punkten gewonnen. Es war ihr schwerster Kampf des gesamten Turniers, sie musste nach gewonnener ersten Runde, die zweite Runde an Boxerin aus Salzgitter abgeben, die entscheidene dritte Runde konnte die Rosenheimerin für sich verbuchen. Im Halbfinale traff Sila auf die Boxerin Schabman Azimi TG 75 Darmstadt hier dominierte die Hit Squad Kämpferin in allen drei Runden den Kampf und hat sich mit dem Sieg für das Finale qualifiziert. Die Finalgegnerin Taleja Müller BC Greifswald versuchte die Erfolgsserie der Rosenheimerin zu unterbinden, ihre Bemühungen hat Sila Kücük ohne Gnade perfekt ausgekontert und wurde zu Siegerin des Kampfes und dem des ganzen Turniers gekrönt. Wir sind sehr stolz auf unsere Sila!!!

V.M.´s Hit Squad, Artur Sadojan.

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser