Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

U15 mit Remis in Murnau

+
Trainer Sebastian Backer

Wasserburg am Inn - Am Dienstag trennten sich der TSV 1860 Rosenheim und der TSV 1865 Murnau mit einem hartumgekämpften und letztendlich gerechten 2:2. Nach Ablauf der Spielzeit kann man sich angesichts zweier hochprozentigen Torchancen der Murnauer kurz vor Schluss mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Bereits nach 6 Spielminuten konnte der TSV 1865 Murnau die Anfangsschwierigkeiten der Rosenheimer durch ein Tor ausnutzen. Aus einem unglücklichen Klärungsversuch der Rothosen resultierte somit das 1:0. Die Sechziger ließen sich davon aber weniger beeindrucken und stellten den Spielstand auf 1:1. Großteils der restlichen ersten Hälfte fand das Spielgeschehen mit wenigen Ausnahmen im Mittelfeld statt – mit leichter Feldüberlegenheit der Rosenheimer.


Durch einen Fehler der Murnauer im Spielaufbau profitierten die Rothosen und konnten noch vor dem Pausenpfiff auf 2:1 stellen und den berühmten psychologischen Vorteil mit in die Halbzeitpause nehmen. In einer weniger ereignisreichen zweiten Halbzeit bleibt einzig eine kurze Unachtsamkeit der kompletten Hintermannschaft der Sechziger zu erwähnen, welche der TSV 1865 Murnau zum 2:2 Ausgleich nutzen konnte. Durch einen Standard aus vermeintlich ungefährlicher Position konnten sich die Rothosen eine Chance erarbeiten, welche letztendlich leider nicht zum Führungstreffer reichte.

Gegen Ende des Spiels konnten die Murnauer durch zwei hochkarätige Torchancen auf sich aufmerksam machen, aber auch ihnen blieb ein Torerfolg verwehrt. Somit trennte sich der TSV 1860 Rosenheim und der TSV 1865 Murnau mit 2:2 in einem im Großen und Ganzen ausgeglichenen Spiel. Jetzt heißt es volle Konzentration auf das Auswärtsspiel am kommenden Samstag beim DJK Ingolstadt.


Es spielten:

Pfeifer, Krasniqi, Schreiner, Heider, Martens, Müller, Rothmayer, Karl, Baumann, Jesse, Schunko, Hifinger, Reimer, Wambach, Stahuber

Pressemeldung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: wasserburg24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare