Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

U15 zu Gast in Ingolstadt

+

Wasserburg am Inn - Heute heißt es wieder Kilometer sammeln für die Rothosen von der Jahnstrasse.

Für die U15 geht es heute schon in den frühen Morgenstunden los zum Auswärtsspiel nach Ingolstadt. Dort will man nach den letzten Spielen endlich wieder einen dreier einfahren. Die Trainingswoche verlief gut und das Team ist hochmotiviert. Die U12 fährt zum Topspiel in der Kreisliga nach Burghausen. Dort will man nach den knappen Niederlagen in den letzten Jahren endlich mal was zählbares mit an die Jahnstrasse bringen. In einer hochspannenden Partie kommt es am Sonntag in der U13. Das Team von Trainer Heindl ist bei der DFI Bad Aibling zu Gast. Die Rothosen wollen dort wie am letzten Spieltag der vergangenen Saison gewinnen.


Für die U17, U16 sowie für die U14 ist es ein freudiger Moment. Alle Teams dürfen mit ihren Heimspielen den neuen Kunstrasen einweihen. Die drei Teams sind hochmotiviert dies mit drei Siegen zu machen. Die U17 empfängt den FC Schwabing und die U14 die SG Feilenbach. Auf die U16 wartet die JFG Bavaria Isengau.

Die U19 trifft um 17.30 Uhr am heutigen Samstag auf den Tus Holzkirchen. Anpfiff ist im Jahnstadion um 17.30 Uhr.


Alle Spiele in der Übersicht:

U19 TSV 1860 Rosenheim - TUS Holzkirchen (Samstag 07.10.2017/Spielbeginn 17.30 Uhr) U17 TSV 1860 Rosenheim - FC Schwabing (Sonntag 08.10.2017/ Spielbeginn 15.00 Uhr) U16 TSV 1860 Rosenheim - JFG Bavaria Isengau (Sonntag 08.10.2017/Spielbeginn 11.30 Uhr) DJK Ingolstadt - U15 TSV 1860 Rosenheim (Samstag 07.10.2017/Spielbeginn 12.00 Uhr) DFI Bad Aibling - U13 TSV 1860 Rosenheim (Sonntag 08.10.2017/Spielbeginn 14.00 Uhr) SV Wacker Burghausen - U12 TSV 1860 Rosenheim (Samstag 07.10.2017/Spielbeginn 10.00 Uhr)

Pressemeldung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: wasserburg24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare