Handball Bezirksliga: Überseer Herren erleiden knappe Niederlage gegen Ebersberg

TSV EBE Forst United gegen TSV Übersee 33:30

Übersee (Chiemgau) - Am vergangenen Sonntag, den 15.10, traf die Überseer Herrenmannschaft auf den TSV EBE Forst United. Der TSV Übersee zeigte bereits zu Beginn der Partie eine solide Abwehr und einen starken Zusammenhalt. So leisteten sich die beiden Mannschaften einen schnellen Schlagabtausch, bei dem sich weder die Überseer noch die Heimmannschaft deutlich absetzen konnten. Die erste Halbzeit endete somit mit einem 15:14 für Ebersberg. Die Gäste verpassten den Einstieg in die zweite Halbzeit, wodurch sie in einen 3-Tore Rückstand gerieten. Der Rückstand konnte bis zum Ende nicht mehr kompensiert werden und folglich endete das Match mit einem 33:30 für Ebersberg.

Für Übersee spielten: Andreas Lindlacher(Tor), Lukas Huber (Tor), Leo Ehnle (2), Matthias Ladner (4), Matthias Günther (3), Stefan Steiner, Sebastian Haßlberger (2), Valentin Haßlberger, Michi Bachhammer (2), Andi Reichl (3), Flo Höllmüller (7), Peter Schwarz, Martin Krutzenbichler (3), Flo Weißenbacher (4)



TSV Übersee, Abteilung Handball, Presseservice

Quelle: chiemgau24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare