Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

U14 holt hart umkämpfte 3 Punkte

+

Wasserburg am Inn - Hart umkämpft aber hoch verdient, eroberte die U14 von 1860 Rosenheim im Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft Prutting/Vogtareuth/Söchtenau drei Punkte.

Der Führungstreffer schien für Rosenheim von Beginn an nur ein Frage der Zeit zu sein, jedoch fehlte die nötige Konsequenz im Torabschluss.


Kurz vor der Halbzeitpause erlöste der Innenverteidiger Jonas Ritschel nach einem Eckball die Gäste mit dem überfälligen 0:1. Die Gastgeber gaben sich aber nicht auf und erarbeiteten in der 62. Minute einen Freistoß an der Strafraumgrenze der Rothosen, welcher zum zwischenzeitlichen Ausgleich führte.

Als Antwort hatten die 60er viel Herzblut und Engagement entgegenzusetzen und erkämpften sich Chance um Chance. Erst zwei Minuten vor Ende vollendete Liam Markulin einen Freistoßtrick zum 1:2.


Pressemeldung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: wasserburg24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare