MTB –Isar-Cup Finale im Münchner Olympiapark

Emily Wagenstetter holt Gesamtsieg

+
Emily Wagenstetter holt Gesamtsieg

Rosenheim - Im Rahmen des „Munich Super Cross“ fand am vergangenen Samstag der Finallauf zum MTB-Isar-Cup 2017 im Münchner Olympiapark statt.

Auf dem schönen Rundkurs mit vielen Wiesenpassagen hatte Emily Wagenstetter sehr gute Chancen mit einer vorderen Platzierung den Gesamtsieg bei den Mädchen U9 einzufahren.


Kurz nach dem Start konnte sich Emily an die Spitze des 18 Fahrerinnen großen Feldes setzen. Durch einen Schaltfehler musste Sie jedoch die spätere Siegerin, Susanne Krinner ziehen lassen. Dennoch reichte Emilys zweiter Platz zum verdienten Gesamtsieg der Serie.

Ihr Bruder Korbinian Wagenstetter verabschiedete sich mit einem sehr guten 9. Platz aus der Rennklasse U11. Mit diesem zufriedenstellenden Resultat erreichte er den 8. Gesamtrang im Isar-Cup.


Pressemitteilung RSV Rosenheim

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare