Deutsche Meisterschaften Junioren und Jugend in Bad Aibling

Deutsche Meisterschaften Junioren und Jugend in Bad Aibling

+

Bad Aibling - Am kommenden Wochenende finden im Kurhaus von Bad Aibling die Deutschen Meisterschaften der Junioren- und Jugendklassen statt. Am Samstag dem 23.02.2019 startet gegen 13Uhr die erste

Vorrunde des Deutschlandpokals der Junioren I B Latein. Hier sind nach aktuellem Stand knapp 30 Paare aus ganz Deutschland gemeldet, die sich jeweils auf ihren Landesmeisterschaften für dieses Turnier qualifiziert haben. Während den Vor- und Zwischenrunden schicken die Wertungsrichter die Paare mit Hilfe von Kreuzen in die nächste Runde. Hierfür werden die Musikalität, die Balance, der Bewegungsablauf und die Charakteristik des Tanzes bewertet. Erst im Finale erhalten die Paare eine entsprechende Platzwertung, welche durch die Siegerehrung öffentlich gemacht wird.

Gegen 16:30Uhr startet dann die Vorrunde der Deutschen Meisterschaft Junioren II B Latein. Wie auch schon beim vorherigen Turnier zeigen hier die Paare ihr Können in den Tänzen Samba, ChaChaCha, Rumba, Paso Doble und Jive. Hier sind aktuell … Paare am Start.

Am Sonntag dem 24.02.2019 beginnt um 11Uhr die Vorrunde der Jugend A-Latein und somit die höchste Turnierklasse der unter 19-jährigen. Auch diese Paare mussten sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft auf den jeweiligen Landesmeisterschaften qualifizieren.

Restkarten können nur noch an der jeweiligen Tageskasse erworben werden. Eine aktuelle Übersicht der freien Plätze findet man bis zum Turniertag auf der Homepage des Club des Rosenheimer Tanzsports e.V. (www.crt-ro.de) Der Club des Rosenheimer Tanzsports freut sich auf Ihren Besuch und wünscht eine gute Unterhaltung.

Dürr

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser