Bayerische Straßenmeisterschaft in Karbach

Peter Maier holt sich den Vizetitel

+
Peter Maier holt sich den Vizetitel

Rosenheim - Heute fanden in Karbach die bayrischen Straßenmeisterschaften statt. Die 85 Kilometer hatten es in sich. Nicht nur, dass die Straßenverhältnisse sehr zu wünschen übrig ließen. starteten die Amateure im selben Rennen, sodass sich auf dem selektiven Kurs das Feld von selbst dezimierte. Im Spurt wurde Maier nur knapp geschlagen und wurde somit Vizemeister bei den Masters 3.

Damit krönt er seine bislang ansteigende Form. So fuhr Maier schon zuvor zwei Podestplätze ein. Beim Dachauer Kriterium gelang es ihm, trotz widriger Bedingungen durch eine geschickte und aufmerksame Fahrweise zum richtigen Zeitpunkt Punkte zu ersprinten und somit als bester Master 3 Fahrer den 3. Platz belegen.

Ebenso erfolgreich wurde der RSV Fahrer in Kulmbach beim Kriterium auch Dritter. Wohl wissend, dass die letzte Wertung doppelte Punkte einbringt, setzte er gegen die starke nationale Konkurrenz alles auf eine Karte und ließ nach der verletzen Wertung in herausstechender Solomanier das Feld hinter sich.

Pressemitteilung RSV Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser