American Football

Rebels U 19 Junioren feiern ersten Sieg

+
Rebels U19 Junioren

Rosenheim - Bei etwas kühlen Temperaturen empfingen die Rebels Juniors die Black Hawks aus Plattling zu Ihrem zweiten Heimspiel.

Die Rebels Junior begannen mit dem Kick Off. Die Hawks returnten und kamen bis zur 30 Yard Line. Sie konnten zwar noch ein paar Yards Raumgewinn erlaufen, jedoch mussten sie bei 4 und 6 Yards punten. So kam erstmals die Offense der Rebels Juniors aufs Feld. Sie konnten sich zwei neue First Downs erkämpfen, doch nun wurde der QB Lukas Weber gesackt. Nun hatten die Rebels einen herben Raumverlust von 10 Yards hinnehmen müssen. Sie mussten nun für ein neues First Down zu erzielen, beim 3 Versuch noch 20 Yards laufen. Es klappte nicht und so punteten die rebels Juniors. Es ging im ersten Quarter gut hin und her. Kein Team wollte viel Raum verlieren noch konnte sich ein Team bis in Field Goal Nähe heranlaufen. So ging das erste Quarter zu Ende.

Nun startete das zweite Quarter mit der Offense der Hawks. Sie kamen bis zur 30 Yardline und mussten dann punten. Im tiefen Backfield der Rebels wartete nun Aric Burton auf dem Ball. Der kam auch, Aric Burton fängt diesen und startete nun bei der 15 Yardline mit seinem Lauf durch die Reihen der Hawks. Sein Team konnte einige der anstürmenden Hawks abwehren, jedoch kamen einige durch, diesen jedoch konnte Aric gut ausweichen und war nun im Backfield der Hawks und es war nun kein Gegner mehr vor Ihm. Aric Burton machte den Puntreturntouchdown für die Rebels mit einem 75 Yard Lauf. Der anschließende PAT wurde durch den Kicker Christian Adolff gesichert. So führten die Rebels Juniors mit 7:0. Es wurde ein schönes Spiel wo sich keiner was schenkte. So kam auch der Halbzeitpfiff und die Rebels Juniors gingen mit einer 7:0 Führung in die Pause.

Nun waren die Hawks mit dem Kick Off am Start. Die Rebels Juniors konnten den Ball bis zur 48 Yards returnen. Sie konnten sich aber kein neues First Down erlaufen. So punteten sie und die Hawks Returner wurden aber ziemlich tief in Ihrer eigenen Hälfte abgefangen. Sie starteten bei der 32 Yardline. Ein Pass vom QB der Hawks wurde durch den Mike Florian Reibnegger abgefangen und der erlief für die Rebels Juniors den Interceptiontouchdown. Der anschließende PAT wurde aber abgewehrt. So stand es 13:0 für die Rebels Juniors. Es ging hin und her. Defense End Oliver Wiedmann sackte ein ums andere Mal den QB der Hawks. Auch der QB Lukas Weber wurde gesackt. Es war ein tolles und faires drittes Quarter.

Im vierten Quarter war Feuer im Spiel. Die Offense der Hawks war nahe der 25 Yardline der Rebels. Fieldgoalversuch der Hawks, doch der ging daneben. Jetzt kam die Offense um QB Lukas Weber aufs Feld. Der Ball wird gefumbelt und war somit frei. Diesen Ball schnappten sich die Hawks und erliefen sich einen guten Raumgewinn. Bei 15 Yards tief in der Endzone der Rebels Juniors war neues First Down. Ein guter Pass auf Ihren WR und der erlief für sein Team den ersten Touchdown. Der anschließende PAT wurde aber gut abgewehrt durch die starke Defense der Rebels.Es stand nun 13:6 für die Rebels Juniors. Nun war die Offense der Rebels auf dem Feld. Beim First Down dann ein erneuter Fumble und die Hawks holten sich den freien Ball und konnte noch einige Yards an Raumgewinn erzielen. Die Hawks kämpften sich bis kurz vor der Endzone der Rebels heran. Ein langer Pass auf Ihren WR fing jedoch FS Jonas Gürntke athletisch ab und konnte noch Yards an Raumgewinn erlaufen. Der QB Lukas Weber schickte nun den FB Tobias Meindl auf Route. Der erlief ein Raumgewinn von 50 Yards. Doch kurz danach war das Spiel zu Ende. Die Rosenheim Rebels Juniors gewinnen mit 13:6 gegen die Plattling Black Hawks Ihr erstes Heimspiel. Ein spannendes Spiel bei immer besser werdendes Wetter ging somit zu Ende und wir sind gespannt auf den 2.06 in Passau. Dort bestreiten die Rebels Juniors ihr erstes Auswärtsspiel.

Rosenheim_Rebels_THB

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser