SchoniGaudiBazLauf 2019

1. Schlamm- und Hindernislauf für jedes Fitnesslevel am Samstag, den 20.07.2019 in Schonstett

+
SchoniGaudiBazLauf 2019

Schonstett - Der SV Schonstett veranstaltet am 20.07.2019 Schonstetts 1. Schlamm- und Hindernislauf für jedes Fittnesslevel.

Die Laufstrecke bei diesem Lauf ist ca. 5 km lang und gespickt mit spaßigen und schlammigen Team-Hindernissen. Ob Laufen, Joggen oder Gehen; ob Jung oder Alt, am Besten nicht alleine. Jeder kann gemeinsam mit seinen Geschwistern, Eltern, Großeltern, Kindern, Nachbarn, Kollegen, Mannschaftskollegen einen unglaublichen Tag im Schlamm verbringen und Spaß zu haben!

Anmeldeschluss ist Samstag, der 6. Juli 2019. Über die genaue Startzeit wird noch rechtzeitig über die Homepage (www.svschonstett.de) informiert.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt den Bewohnern des Schonstetter Caritasheims (Medikamentenauszahlung), dem Silberstreifen e. V. und der Jugendarbeit des SV Schonstett zugute.

Alle weiteren Infos und die Unterlagen zur Anmeldung für den Lauf finden sich auf der Homepage des SV Schonstett www.svschonstett.de.

Der SV Schonstett bittet die Schonstetter Bürgerinnen und Bürger um Verständnis dafür, dass es während der Veranstaltung im Gemeindebereich Schonstett zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Personen und Unternehmen, die zusätzlich mit einer Spende zu der Veranstaltung beitragen wollen, sind natürlich herzlich willkommen. Sofern Fragen zur Veranstaltung bestehen, steht der SV Schonstett jederzeit gerne zur Verfügung: Tel. 08055 / 1331 (Silvia Betzl) oder per E-Mail an turnabteilungsvs@gmx.de. Der SV Schonstett freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.

Presseinformation des SV Schonstett

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser