Chiemsee Kälte Mountain Aktiv Radteam war erfolgreich.

Wieder top Plazierungen

+
Proksch Benedikt

Inzell - Vize Europameister mit der Mixed Staffel für Bauregger Regina und Proksch Benedikt

Vize Europameister mit der Mixed Staffel für Bauregger Regina und Proksch Benedikt Am Samstag den 27.09. fand in Dießen am Ammersee mit dem Schatzbergrennen die 7. Europameisterschaft im 12h-MTB-Rennen statt. Hierbei galt es eine kräftezehrende 7,7km-Runde so oft wie möglich zu bewältigen. Die Strecke war eine Cross Country Rundkurs mit allem was sich ein Marathonbiker wünschen kann. Trails, Schotterpassagen, schnelle Abfahrten, ein Teil Asphalt und Wiesenwege bei einem Gesamtanstieg von ca. 200 hm pro Runde. In der Klasse Klasse 2er Mixed erreichten Bauregger Regina und Proksch Benedikt den 2. Platz. Sie schafften in 11:43:36 Std 36 anspruchsvolle Runden 39. int. Kitzbüheler Horn Rennen Auf den steilsten Radberg Österreichs Die Fakten 7,2 km, 865 Hm, auf der Panorama-Straße sind zu bezwingen, mit Steigungen von bis zu 22,3 Prozent. Ein Start beim Kitzbüheler Horn Rennen eröffnet die einzigartige Möglichkeit den steilsten Radberg Österreichs, im Renn-Modus zu erobern. Dieser extremen Herausforderung stellten sich Eicher Gerhard der den Sprung aufs Podest schaffte und Kraja Markus In der Sportklasse Herren II erreichte Eicher Gerhard in 38:18 min den 3. Platz und Kraja Markus 43:26. den hervoragenden12 Platz Wildkogel Hillclimb in BRAMBERG Am Samstag, den 13.Juli ging die 12. Auflage des Wildkogel Hillclimb über die Bühne. Bei nassem Wetter starteten die Teilnehmer im Zentrum von Bramberg. Die anspruchsvolle Strecke führte über ca. 18 Kilometer und 1.400 HM zum Ziel am Bergrestaurant Wildkogel auf ca. 2100 hm. Der nasse Boden machte es den Startern nicht leichter, auf der schwierigen Strecke das Ziel auf fast 2100 hm zu erreichen. In der Herrenklasse AK I 1959 – 1978 schafften Kraja Markus den 6. und Steinbacher Martin den 18. Platz Salzkammergut Trophy 2019 Das größte Mountainbike-Spektakel Österreichs Die größte Herausforderung für Extrem-Mountainbiker mit einer Distanz von 210 km und wahnsinnigen 7119 hm Mehr als 500 Biker aus über 30 Nationen wagten sich am 13. Juli 2019 in Bad Goisern, dieser Herausforderung. Von denen nur knapp 300 das Ziel erreichten. Eicher Gerhard erkämpfte sich den herausragenden 12. Platz in der Klasse M40 in einer Zeit von 12:33:34 Std.

Martin Steinbacher

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser