American Football

Rebels starten in die Playoffs

+
Rebels zu Gast in Weiden

Rosenheim - Nach Abschluss Ihrer grandiosen Saison in der Landesliga Süd, in der man als Aufsteiger gleich den Meistertitel holte, starten die Rosenheim Rebels am kommenden Sonntag in die Playoffs.

Nach dem Sieg im letzten Heimspiel gegen die Augsburg Storm und dem damit verbunden Meistertitel sind die Footballer des Sportbund DJK Rosenheim e.V. am kommenden Sonntag zu Gast bei den Weiden Vikings in der Oberpfalz, zu Ihrem ersten Playoffspiel zur Bayernliga.

Da Weiden bereits letztes Wochenende ihr erstes Playoff Spiel in Amberg gegen die Mad Bulldogs bestritten hat und dies mit 16:00 verlor, haben die Rebels einen Vorteil. Sie haben eine Woche Pause mehr als die Vikings. Man darf gespannt sein wie das Spiel der Meister der Gruppe Süd gegen den Meister der Gruppe Mitte ausgeht, sind doch die Rosenheimer das einzige Team in der Playoff Serie das ohne Spieler aus dem Mutterland des Footballs agiert.

Rosenheim hat trotz der Woche Pause mehr ein großes Handicap, es fehlen immerhin zehn Stammspieler durch Verletzung oder Urlaub. Headcoach Franz Hoyer und sein Coaching Staff versuchen dennoch ein schlagkräftiges Team in die Oberpfalz zu entsenden. Wer weiß, vielleicht gelingt den Rebels ja wieder eine Überraschung wie schon in der regular Season als man im ersten Saisonspiel den großen Favoriten aus Bad Tölz mit einer Niederlage nach Hause schicken konnte.

Die Gastgeber aus Weiden stehen jedenfalls schon unter gewaltigem Druck, will man den Aufstieg in die Bayernliga realisieren muss gegen den Gast aus Rosenheim ein Sieg her. Da man das erste Spiel der Playoff Serie verlor muss man am Sonntag vor heimischer Kulisse siegen oder man ist raus aus den Playoffs. Er wird also ein wirklich interessantes Spiel in dem alles möglich erscheint.

Rosenheim_Rebels_asc

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser