TuS-Judoka gewinnen Medaillen bei Oberbayerischer Meisterschaft der U12

Kleine Judo-Kämpfer, große Erfolge...

+

Bad Aibling - Darüber freuen sich die verantwortlichen Trainer der Abteilung Judo des TUS Bad Aibling in den letzten Wochen sehr.

Die kontinuierliche Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen ist das Herzstück der Arbeit der Judoka. Aus dieser gelebten Philosophie entstehen immer wieder neue Ausnahmeathleten, welche auf nationalem und internationalem Niveau den Judosport der Region Mangfalltal vertreten und Erfolge feiern. Bis dahin ist es ein langer Weg und dieser beginnt heuer mit dem Oberbayern Cup des BJV. 


Diese Cup-Wertung integriert insgesamt drei Turniere, bei denen die kleinen Judoka ihre Fähigkeiten testen und durch gute sportliche Leistungen Punkte sammeln können. In der Altersklasse U12 traten dieses Jahr vier tapfere Kämpfer des TUS Bad Aibling an, um sich mit den besten Nachwuchsathleten der Region zu messen. In vier unterschiedlichen Gewichtsklassen konnten die Kämpfer vier Mal Edelmetall für die Mangfalltalregion sichern. 

Lovis Tomschiczek dominierte in seiner Gewichtsklasse das Kampfgeschehen und gewann souverän die Goldmedaille und den Titel des Oberbayerischen Meisters. Emil Wacker, Jan Drexler und Darius Cebel erkämpften sich engagiert die Silbermedaille in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse und zeigten erstklassige Wurftechniken. 


Trainerin Anamaria Budiu war mit den gezeigten Leistungen zufrieden und nimmt wichtige Informationen für das anstehende Training mit. Alle vier Nachwuchssportler sammelten damit wichtige Punkte für die Cup Wertung und werden am 22.03.2020 beim Cup-Finale in Teisendorf an den Start gehen, um weitere Erfolge in die Kurstadt zu holen. Bis dahin gilt es weiterhin fleißig zu trainieren und die vielen Trainingsangebote zu nutzen. 

Ein Highlight in dieser Vorbereitung ist der anstehende 3. Judo-Erlebnis-Tag im eigenen Dojo unter der Leitung des frischgebackenen Süddeutschen Meisters Patrick Weisser, sowie dem ebenfalls neuen Oberbayerischen Meister Aydin Dervic, beides Aiblinger Eigengewächse.

Steffen Wacker

Quelle: mangfall24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare