Spitzenspiel bei den SBC Handballern

Tabellenführer Traunstein empfängt Brannenburg

+

Traunstein - Nachdem die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein am letzten Wochenende gegen den TUS Traunreut einen deutlichen 29:19 Derbysieg einfahren konnten, steht am Samstag um 19.00 Uhr das bisher wichtigste Saisonspiel auf dem Programm. Gegner in der Landkreissporthalle ist der TSV Brannenburg, der aktuell an 3. Stelle steht und bei einem Sieg über den SBC bis auf zwei Punkte herankommen könnte und somit wäre das Titelrennen wieder völlig offen

Der SBC hatte im Hinspiel einen Sahnetag erwischt und konnte beim heimstarken TSV mit einem hohen 18:29 Sieg beide Punkte entführen. Doch aktuell sind die Inntaler gut in Form und konnten sowohl Traunreut als auch Bruckmühl klar besiegen. Traunstein ist nunmehr seit 12 Spielen unbesiegt, Brannenburg immerhin seit 4 Partien. Der TSV kommt mit vielen routinierten Spielern in die Große Kreisstadt, weist einen guten Angriff auf und trifft beim SBC auf die nach wie vor beste Abwehr der Liga. Die Gäste treten wohl in Bestbesetzung an, denn beim Hinspiel waren nicht alle Mann an Bord. Viel wird somit von der Tagesform abhängen und es ist wieder eine enge, spannungsreiche Begegnung zu erwarten.


Trainer Martin Brunner weiß zwar, dass seine Mannschaft bei einem Sieg den zweiten Platz und somit ein Aufstiegsrelegationsspiel sicher hat, doch will man nicht auf mögliche Rechenspiele vertrauen, sondern versuchen wie zuletzt ein gutes Spiel auf das Parkett zu bringen und den Zuschauern wieder begeisternde Handballkost zu bieten, denn die Saison neigt sich dem Ende zu. Nach dieser Partie steht nur noch ein Heimspiel auf dem Programm. Der Heimspieltag beginnt am Samstag mit den Jugendspielen bereits um 09.45 Uhr.


Pressemitteilung SBC Traunstein-Abteilung Handball

Quelle: chiemgau24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare