Action am Jahresende

Neue Gürtel für das Judo-Team Bad Aibling

+
Das erfolgreiche Judo-Team

Bad Aibling - Erfolgreicher Nachwuchs holt viele Platzierungen in Ammerland-Münsing

Gegen Ende des Jahres absolvierten die Judoka des TuS Bad Aibling nach langem Training die Prüfungen zum nächsthöheren Gürtel. Während sich die Jüngeren noch in den „bunten Regionen“ tummelten, erhielt Philipp Ampletzer den schwarzen Gürtel, den 1. Dan, die monatelange Vorbereitung hat sich für ihn gelohnt. Beim Nikolausturnier in Ammerland-Münsing holten sich die Aiblinger einige erste Plätze in der U9 und U12 und weitere gute Platzierungen. Trainerin Anamaria Budiu war zufrieden: „Das harte Training hat sich gelohnt. Alle haben mich heute überzeugt.“ Kaum zu bezwingen war dabei Maxim Weisser, der in der U9 mit vierzehn Übungskämpfen („Randoris“) Platz 1 belegte und danach trotz Untergewicht noch in der U12 startete. Die ersten drei seiner Kämpfe konnte er gewinnen, in der vierten Begegnung unterlag er seinem Vereinskollegen Ronald Olenberg, der den ersten Platz erzielte.

Denis Weisser

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser