Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

U15 entführt Punkt bei der SpVgg Unterhaching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg am Inn - Drei Kantersiege gab es an diesem Wochenende bei den Jugendmannschaften des TSV 1860 Rosenheim.

Die U19 um Trainer Seidel siegte beim Schlusslicht der Landesliga mit einem klaren 1:6. Einen ebenso deutlichen Sieg fuhr die U16 beim FC Mühldorf ein. Das Team von Trainer Lykam siegte mit 0:7. Eine bittere Niederlage musste die U13 im Kampf um den Klassenerhalt einstecken. Das Team von Trainer Heindl unterlag Planegg mit 0:1.

Die Ergebnisse in der Übersicht: TSV Waldkirchen - U19 TSV 1860 Rosenheim (1:6), U17 TSV 1860 Rosenheim - SC E. Freising (3:1), FC Mühldorf - U16 TSV 1860 Rosenheim (0:7),

SpVgg Unterhaching - U15 TSV 1860 Rosenheim (1:1) U14 TSV 1860 Rosenheim - TUS Großkarolinenfeld (0:2)

U13 TSV 1860 Rosenheim - SV Planegg (0:1) U12 TSV 1860 Rosenheim - SG Raubling (8:1) SV Pang U13b - U11 TSV 1860 Rosenheim (1:2)

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser