Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

1860 Rosenheim schlägt den Sportbund Rosenheim

+

Wasserburg am Inn - Das Heimdebüt von Markus Glück ist geglückt. Die U19 des TSV 1860 Rosenheim konnte sich mit 2:1 gegen die SpVgg Deggendorf durchsetzen. Nun ist man ganz nah an der Spitze.

Im Derby besiegt die U16 des TSV 1860 Rosenheim den Sportbund Rosenheim verdient mit 3:1. Im Bereich der U15 und der U13 mussten die 60ger zwei weitere bitteren Niederlagen einstecken. Das Ziel Klassenerhalt rückt somit in weiter Ferne.

Alle Ergebnisse in der Übersicht: U19 TSV 1860 Rosenheim - SpVgg Deggendorf (2:1), 1. FC Garmisch-P. - U17 TSV 1860 Rosenheim (1:6) U16 TSV 1860 Rosenheim - Sportbund Rosenheim (3:1)

U15 TSV 1860 Rosenheim - TUS Raubling (0:1) JFG FC Bavaria Isengau - U14 TSV 1860 Rosenheim (2:0)

SC FFB - U13 TSV 1860 Rosenheim (3:0) JFG Ötting - U12 TSV 1860 Rosenheim (2:3)

Pressemeldung TSV 1860 Rosenheim

Quelle: wasserburg24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare