Capoeira Chiemgau stellt sich vor

Brasilianische Kampfkunst in Traunstein

+

Traunstein - Capoeira – DER brasilianische Kampfsport kann seit Kurzem auch in Traunstein ausgeübt werden

Capoeira ist ein brasilianischer Kampf-Tanz, der während der Kolonialzeit in Brasilien von den aus Afrika verschleppten Sklaven entwickelt und praktiziert wurde. Nachdem es jahrhundertelang verboten war, gilt Capoeira heute als Nationalsport und als kulturelles Erbe Brasiliens. In einem Spiel aus Angriff und Verteidigung verschmelzen tänzerische Elemente mit Musik und Akrobatik. Capoeira fördert Rhythmusgefühl, Koordination, Kraft, Ausdauer und soziale Kommunikationsfähigkeit.

In unserer Capoeira-Schule in der Wiesenzeile 21a in Traunstein bieten wir Training für Kinder und Erwachsene an. Wir sind die erste reine Capoeira-Schule im Chiemgau und haben im September 2015 unsere Türen geöffnet. Seit Juni 2016 besteht zusätzlich unser Verein „Brasilianisches Sport- und Kulturzentrum e. V.“ – Dieser hat den Zweck soziale Projekte in Brasilien zu unterstützen.

Ein kostenloses Probetraining kann jederzeit absolviert werden. Kommt einfach vorbei! Weitere Infos zu Capoeira und unserem Training findet ihr unter: www.capoeira-chiemgau.de

Pressemitteilung Capoeira Chiemgau

Quelle: chiemgau24.de

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare