Farben HOEGNER Slalom-Team startet in die neue Rennsaison

RGR Clubauto VW Polo Auer Bräu in Dießen am Start

Farben HOEGNER Slalomteam mit Clubauto VW Polo Auer Bräu
+
Farben HOEGNER Slalomteam mit Clubauto VW Polo Auer Bräu

Rosenheim - Beim Auto-Slalom am Sonntag, den 02.4.2017 des MC Dießen ging der VW Polo ,bei sonnigen Wetter und Frühlingstemperaturen, mit vier RGR´ler an den Start. Die durchaus rasante und schnelle Strecke verlangte den Slalom-Fahrer einiges ab.

Bester Fahrer auf dem VW Polo in der Wertungsgruppe G4, der Routinier Andreas Schlemmer landete auf Platz zwei gefolgt von Teamkollegen Christian Tusch auf Platz fünf, Tobias Müller auf Platz 8 sowie Thomas Spindler der sich auf den 15.Platz einreihte. Schnellster Slalomfahrer und somit erster Platz in der Wertungsgruppe G5 ging an den RGR´ler Richard Raß auf seinem BMW 316i und erlangte somit auch den Gruppensieg.

Ebenso erfolgreich startete der Rennpilot Peter Müller auf seinem Fiat Abarth und meisterte den Parcours mit Bravur und erlangte in seiner Wertungsklasse F8 den ersten Platz. In der Wertungsgruppe H/A bis 1600cm³ auf ihrer Steyr Puch gingen RGR Routinier Siegi Schrankl, der auf den dritten Platz landete, und Dirk Hartmann der sich auf der Strecke durch die Pylonen auf den ersten Platz fuhr.

Es war ein überaus gelungener und erfolgreicher Start in die Rennsaison 2017 und am kommenden Wochenende startet das Farben HOEGNER Slalom Team am Flughafen München FJS. weitere Infos unter : www.rg-rosenheim.de

RG Rosenheim/YS

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare