Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Boxer Ronald Olenberg erfolgreich in Schongau.

Obberbayerischen Boxmeisterschaften.

Rosenheim - Bezirksmeisterschaften für alle Altersklassen.

In Oberbayerischen Stadt Schongau fanden am 6-7. November die Obb. Boxmeisterschaften 2021 statt. Von Viktor Maier´s Hit Squad e.V. wurden für die Bezirksmeisterschaften vier Athleten gemeldet. Zwei davon haben das Finale erreicht. Im Bantamgewicht in Altersklasse U16 stand Ronald Olenberg aus Kolbermoor in seinem dritten Kampf gegen Simon Suppus Grün-Weiss Ingolstadt, der bereits zu seinem 10 Kampf antratt . Gleich zum Anfang des Kampfes übernahm Ronald Olenberg die Initiative und kontrollierte das Kampfgeschehen in allen drei Runden, nach zwei Niederschlägen in Runde drei wurde sein Kontrahent vom Referee angezählt und aus dem Kampf genommen. Sieg ging an Ronald Olenberg V.M.´s Hit Squad.

V.M. Hit Squad e.V. Rosenheim, der Boxsportverein in der Region.

Kommentare