Wie lange hält die Ehe noch? 

Alarm: Kim Kardashian wird von TV-Moderatorin vor Ehemann Kanye West gewarnt

+
Kim Kardashian wird von einer TV-Moderatorin vor Kanye West gewarnt. Sie solle sich scheiden lassen, bevor es zu spät sei. 

Kim Kardashian wird von einer TV-Moderatorin vor Kanye West gewarnt. Sie solle sich scheiden lassen, bevor es zu spät sei.

Los Angeles - Kim Kardashian West und Kanye West sind seit 2014 verheiratet und haben drei Kinder. Eigentlich könnte alles perfekt sein. Doch mit seinen Handlungen setzt Kanye das Glück der Familie aufs Spiel. Immer wieder geben seine Handlungen der Öffentlichkeit Anlass, die Ehe des Paars anzuzweifeln. Die Moderatorin Wendy Williams findet die Entwicklungen um den Rapper so Besorgnis erregend, dass sie Kim in ihrer Sendung vor ihm gewarnt hat: Kanye West sei gefährlich. 

Kanye West und Kim Kardashian wollten sich erst kürzlich scheiden lassen


Passend: Khloe Kardashian schießt Tristan ab - Fremdgegangen mit Kylies BFF?

Mit den besagten Entwicklungen  sind vor allem die Skandale und Gerüchte mit denen der Rapper zuletzt für Schlagzeilen sorgte. Erst kürzlich hieß es wieder, dass sich Kim Kardashian  von Kanye West, wegen seinen Aussagen über Sklaven, trennen wolle. Laut dem Fernsehsender TMZ soll der 41-jährige behauptet haben, dass 400 Jahre Sklaverei für ihn „nach eigener Wahl“ klängen. 

Kanye West steht wegen seinen Stimmungsschwankungen oft in der Kritik 

Dasder Rapper so oft in der Kritik steht, könnte auch daran liegen, dass er bipolar ist. Das gab er mit dem Titel seines letzten Albums „I hate being bipolar, it‘s awesome“ selbst bekannt. Die Krankheit von Kanye West äußert sich vor allem darin, dass er extrem wechselhaft in seinen Entscheidungen ist und unter Stimmungsschwankungen leidet. Erst kürzlich postete er auf Twitter, dass er fortan nur noch „Ye“ genannt werden will. 

Kanye Wests Krankheit wird zur Belastung für Kim Kardashian und die gesamte Familie

Kanye West sorgt immer wieder für Negativ-Schlagzeilen. 

Seine neuste Idee scheint ähnlich impulsiv: Er will nach Chicago ziehen. Es ist die Stadt, in der Kanye West aufgewachsen ist und die Stadt, nach der er seine letztgeborene Tochter benannt hat. Das Problem ist nur: Kim Kardashian und seine Familie lebt wie alle Kardashians in Los Angeles - und ist nicht bereit umzuziehen. Die psychischen Probleme des Stars belasten also nicht nur sein gesellschaftliches Image, sondern machen der ganzen Familie zu schaffen. 

Noch schlimmer für Kim Kardashian: Kanye West hat seine Medikamente abgesetzt 

Ist Kanye West wirklich eine Gefahr für Kim Kardashian?

In einer Ausgabe der Reality-Show „Keeping up with the Kardashians“ in der sich alles um den großen Kardashian-Klan dreht, gab Kim einen Einblick in ihre Beziehung. Laut Vip.de seien die gemeinsamen Kinder zwar eine Bereicherung für das Paar, gleichzeitig wären sie aber der Grund, dass Kim Kardashian und Kanye West nur selten Zeit miteinander verbrächten. Wenn sich das Paar sehe, würden die persönlichen Probleme des Rappers Kim zu schaffen machen. Es kommt aber noch schlimmer: P romiflash.de berichtet, dass der Rapper seine Medikamente abgesetzt habe, die er seit seinem Zusammenbruch 2016 nahm.

Wendy Williams warnt Kim Kardashian vor Kanye West: „Nur Gott wieß, was er den Kindern antun wird.“

Die Kardashian-Wests haben also mehr als genug Probleme, die ihre Ehe belasten, ohne dass sich die Öffentlichkeit in ihre Angelegenheiten einmischt. Die TV-Moderatorin Wendy Williams, die in den USA die „The Wendy Willams Show“ moderiert, sieht sich aber dennoch verpflichtet, Kim Kardashian vor ihrem Ehemann zu warnen. In ihrer Show rief die 54-jährige Kim dazu auf, sich von dem Rapper scheiden zu lassen. Zuerst verkündete sie, dass sie Mitleid mit dem Reality Star habe und das Kim Kardashian unbedingt sicher stellen solle, dass Kanye West seine Medikamente nehme. Er stelle eine Gefahr für sie und für ihre gemeinsamen Kinder dar. „Nur Gott weiß, was er den Kindern antun wird. Lass ihn nicht die Freude aus deinem Gesicht nehmen, Kim.“, erklärt sie. 

Ekliges Video von Kanye West aufgetaucht - was er hier tut, geht gar nicht, wie extratipp.com* berichtet.

Kim Kardashian liebt Kanye West trotzdem

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Still sweeps me off my feet

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Auf Kim Kardashians Instagram Feedlässt nichts auf die Probleme des Paares schließen. Immer wieder postet sie Bilder von den gemeinsamen Kindern und auch von Kanye West, die darauf hindeuten lassen, dass sie ihren kontroversen Mann trotz allem liebt. Erst vor drei Tagen postete sie ein Bild von ihnen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️We Got Love ❤️

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Die Bildunterschrift lautet „We got love“, was übersetzt „Wir haben Liebe“ bedeutet. Die Frage, die sich angesichts der neuesten Entwicklungen stellt, ist nur: „Wie lange noch?“. 

Lesen Sie auch: Ray J plaudert über das Liebesspiel mit Kim Kardashian

Ist sie ihr zu dick? Kim Kardashian soll Bauch von Tochter North wegretuschiert haben

Julia Stanton 

Zurück zur Übersicht: Stars

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT