Angst vor Schweinegrippe: Costner lässt Familie zu Hause

+
Kevin Costner

Aschheim - Aus Angst vor der Schweinegrippe geht Schauspieler Kevin Costner derzeit lieber ohne seine Familie auf Tournee mit seiner Band.

“Es ist ungewöhnlich, dass meine Familie nicht dabei ist, weil sie normalerweise immer dabei sind. Aber ich habe mir wegen der Schweinegrippe Sorgen gemacht, und wollte meine kleinen Kinder deshalb diesmal nicht mit auf Reisen nehmen“, sagte der sechsfache Vater in Aschheim bei München.

Der 54-jährige Costner tourt derzeit mit seiner Rock- und Countryband Modern West durch Deutschland. “Ich wollte meine Musik an die Leute bringen. Und da meine Vorfahren im 17. Jahrhundert nach Amerika ausgewandert sind, wollte ich für sie den Kreis schließen und nach Deutschland zurückkehren“, erklärte Costner seine musikalischen Ambitionen. Zuerst sei er unsicher gewesen, aber seine Frau Christine Baumgartner habe ihn schließlich animiert. “Wie jeder Mann habe ich zwei Jahre lang nicht auf sie gehört - wie der Junge, der nicht den Müll rausbringen oder den Rasen mähen will“, sagte Costner. “Aber Christine hat mir Vertrauen gegeben.“

ap

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser