Anja Kruse: Rolle bei Nibelungen-Festspielen

+
Anja Kruse

Worms - Schauspielerin Anja Kruse wird in diesem Jahr erstmals bei den Nibelungen-Festspielen in Worms mitwirken - in einer historisch äußerst brisanten Geschichte.

In „Das Vermögen des Herrn Süß“ stellt sie Frau von Götz dar, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten. Auf der Bühne werden unter anderen Walter Plathe, Marie Zielcke, Josefine Preuß, Henrike von Kuick und Michael Lesch agieren. Die Hauptrolle des Joseph Süß Oppenheimer übernimmt der Dresdner Theaterstar Tom Quaas.

"Jud Süß": Bilder der TV-Stars auf der Bühne in Worms

"Jud Süß": Bilder der TV-Stars auf der Bühne in Worms 

Für das Stück, das vom 3. bis 19. August gezeigt wird, zeichnet Dieter Wedel verantwortlich. Er freue sich, dass die bekannte Schauspielerin nach Worms komme, und sei neugierig auf die Zusammenarbeit, erklärte der Festspiel-Intendant.

Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit aus dem frühen 18. Jahrhundert. Laut Wedel ist sie ein von den Nationalsozialisten “kontaminierter“ Stoff. Mit seiner Verfilmung durch Veit Harlan betrieben die Nationalsozialisten antisemitische Hetze.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser