Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Anwalt von Sabine W.: "Freispruch dritter Klasse"

+
Kachelmanns Ex-Geliebte Sabine W. (Name geändert)

München - Nach dem Urteil im Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann hat der Anwalt der Ex-Geliebten Sabine W. (Name geändert) von einem “Freispruch dritter Klasse“ gesprochen.

Lesen Sie dazu:

Kachelmann freigesprochen: Das Urteil im Wortlaut

Kachelmann ist frei: Applaus und heftige Kritik

“Ich bin auf keinen Fall am Boden zerstört“, sagte Thomas Franz, Vertreter von Kachelmanns Ex-Freundin, die in dem Prozess als Nebenklägerin auftrat, der Illustrierten “Bunte“. “Der Freispruch ist ein Freispruch dritter Klasse.“ In der Urteilsbegründung habe das Gericht klar gemacht, dass es “weder von der Unschuld von Herrn Kachelmann, noch von einer Falschaussage meiner Mandantin überzeugt“ sei. “Das Gericht hat klar gemacht, dass es meiner Mandantin in bestimmten Punkten glaubt“. Es sei aber Grundsatz des deutschen Rechts, dass ein Angeklagter freigesprochen werden muss, wenn Zweifel an seiner Schuld bleiben.

Fall Kachelmann: Der Tag der Urteilsverkündung

Fall Kachelmann: Der Tag der Urteilsverkündung

Urteil Kachelmann Bilder
31. Mai: Jörg Kachelmann kommt zur Urteilsverkündung am Landgericht Mannheim an. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Der Medienrummel am Tag der Urteilsverkündung ist enorm. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Vor dem Landgericht Mannheim bildete sich eine lange Schlange von Zuhörern. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Die ersten hatten sich bereits um 5.00 Uhr angestellt, um einen Platz im Gerichtssaal zu bekommen. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Der Medienrummel am Tag der Urteilsverkündung ist enorm. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Der Wetterexperte kommt beim 44. Prozesstag mit Anwältin Andrea Combe zur Urteilsverkündung zum Gericht. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Seit fast neun Monaten stand der 52-jährige Schweizer vor Gericht. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Jörg Kachelmann bei der Ankunft am Gericht. © dapd
Urteil Kachelmann Bilder
Jörg Kachelmann kommt mit seinem Medienanwalt Ralf Höcker im Gerichtssaal an. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Jörg Kachelmann im Gerichtssaal. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Die Kolummnistin Alice Schwarzer im Gerichstsaal im Landgericht in Mannheim. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Vor der Urteilsverkündung. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Jörg Kachelmann steht mit seinen beiden Anwälten Johann Schwenn und Andrea Combe vor der Urteilsverkündung im Landgericht Mannheim. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Gefasst nahm Jörg Kachelmann das Urteil zur Kenntnis. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Zufriedene Gesichter: Jörg Kachelmann mit seinen beiden Anwälten Johann Schwenn und Andrea Combe. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Das Medienaufkommen nach der Urteilsverkündung ist enorm. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Das Medienaufkommen nach der Urteilsverkündung ist enorm. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Das Medienaufkommen nach der Urteilsverkündung ist enorm. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Verteidiger Johann Schwenn kommt nach der Urteilsverkündung aus dem Gericht. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Verteidiger Johann Schwenn beantwortet Fragen der Journalisten nach dem Freispruch für seinen Mandanten Jörg Kachelmann. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Alice Schwarzer äußert sich nach der Urteilsverkündung. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Alice Schwarzer äußert sich nach der Urteilsverkündung. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Das Medieninteresse im Fall Kachelmann war enorm. © dpa
Urteil Kachelmann Bilder
Nachdenklich scheint Jörg Kachelmann, als er das Landgericht Mannheim nach dem Freispruch verlässt. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa
Kachelmann freigesprochen: Die Bilder nach dem Urteil in Mannheim. © dpa

dpa

Kommentare