Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kommt Beyoncés Baby schon dieses Jahr?

+
Beyoncés Baby kommt womöglich noch dieses Jahr

New York - Ist es bei Beyoncé Knowles schon weiter als alle glauben? Das Kind der 30-Jährigen kommt angeblich noch in diesem Jahr zur Welt und nicht erst im Februar, wie bislang bekannt.

Zumindest lässt ein Video, das die Sängerin bei YouTube veröffentlicht hat, keinen anderen Schluss zu.

Darin macht sich Knowles über eine Zeitungsschlagzeile lustig, in der gemutmaßt wurde, ihr Babybauch sei nur ein Schwindel. “Oh, Baby! Oh, Baby!“, ruft die Texanerin und zeigt dann schon ihren deutlichen Babybauch. “Wegen eines Videodrehs trage ich Klamotten, die einen flachen Bauch machen. Aber ich bin im sechsten Monat schwanger!“, sagt die sichtlich glückliche Beyoncé. Und sie sagt auch das Datum der Aufnahme: 23. September.

Demzufolge müsste das Baby irgendwann im Dezember kommen, spätestens Anfang Januar. Welchen Namen es bekommt, ist noch geheim. Es soll aber ein Mädchen werden.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

dpa

Kommentare