DJ Bobo: Spektakuläre Jubiläumsshow

+
Zum 20-Jährigen Bühnenjubiläum 2012 verspricht DJ Bobo seinen Fans eine spektakuläre Show

Hamburg - Zum 20-Jährigen Bühnenjubiläum 2012 verspricht DJ Bobo seinen Fans eine spektakuläre Show. Wann und wo die Weltpremiere stattfindet, was die Zuschauer erwartet und durch welche Städte der Schweizer tourt:

Aus diesem Anlass werde er im kommenden Jahr mit einer Show unter dem Motto “Dancing Las Vegas“ auf Tour gehen, sagte er am Donnerstag in Hamburg. Die Tour werde noch spektakulärer, noch größer und noch unterhaltsamer als seine bisherigen Auftritte. Die Weltpremiere sei bereits am 25. und 26. November im Europa-Park Rust geplant.

Zu seinem 20-jährigen Bühnenjubiläum wolle er eine Tour machen, “die nicht nach Retro stinkt“, sagte DJ Bobo weiter, der aktuell an seinem neuen Album arbeitet. Die Show “Dancing Las Vegas“ werde neue und alte Songs verbinden und eine große, lebensfrohe Party werden. Mit einem eigens in Las Vegas produzierten 3-D-Video will der 43-Jährige seine Fans auf die Tour einstimmen.

Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Der Vorverkauf startet am 1. Juni. Nach der Weltpremiere kehrt der Schweizer am 27. April 2012 mit einem Konzert in Oberhausen nach Deutschland zurück. Anschließend sind weitere mehr als 20 Shows hierzulande etwa in Hannover, Berlin, Frankfurt, Rostock, Hamburg, Leipzig, München und Köln geplant.

DJ Bobo, der mit bürgerlichem Namen René Baumann heißt, feierte 1992 mit dem Lied “Somebody Dance With Me“ seinen internationalen Durchbruch. In den folgenden Jahrzehnten etablierte sich der gelernte Bäcker und Konditor mit Songs wie “Everybody“, “Freedom“ und “Celebration“. Nach Angaben seines Managements begeisterte DJ Bobo mit seinen Shows bereits mehr als vier Millionen Menschen weltweit. Mit zehn World Music Awards sei er zudem der erfolgreichste Schweizer Musikkünstler aller Zeiten.

Ruhm und Karriere sind aber nicht das Wichtigste für den Vater zweier Kinder: “Die Familie, die Kinder das steht über allem. Da ist alles andere ein Witz dagegen. Das sagen aber nur die, die Kinder haben. Die anderen verstehen das nicht.“ Deshalb werde er auch auf seiner neuen Tour immer nur fünf Shows am Stück spielen, um dann für zwei, drei Tage nach Hause zu fliegen.

dapd/dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser