Bollywood-Star in der Nacktscanner-Falle

London - Den Damen vom Sicherheitspersonal dürfte heiß geworden sein: Asiens Film-Sexy-Symbol Nummer 1, Shah Rukh Khan, lief bei ihnen durch den Nacktscanner...

Er ist das Sex-Symbol Bollywoods: Filmstar Shahrukh Kahn. Wie in seiner Heimat Indien genießt Shah Rukh Kahn auch in England Kult-Status. Das wurde ihm jetzt zum Verhängnis...

Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan

Am Londoner Flughafen Heathrow ging Shah Rukh Kahn in die Nacktscanner-Falle! Der Schauspieler, der derzeit seinen neuen Film „My name is Khandekar“ vorstellt, wurde nach Durchlauf der Sicherheitskontrolle von zwei Mitarbeiterinnen mit seinen Nacktscannerbildern und den darauf zu erahnenden nackten Tatsachen konfrontiert. Das erzählte er in der BBC-Late-Night-Show mit Jonathan Ross. Shah Rukh Kahn nahm's mit Humor. Auf die pikanten Körperstellen schrieb er den Damen sein Autogramm.

Der Flughafen Heathrow hat inzwischen dementiert, dass der Vorfall so stattgefunden hätte. Wie das Nachrichtenmagazin telegraph.co.uk berichtet, sind die in Heathrow eingesetzten Scanner gar nicht in der Lage, Bilder auszudrucken...

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser