Brit Awards: Promi-Aufgalopp in London

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell auf dem roten Teppich.

London - Mit einem Schaulaufen der Musikstars ist die Vergabe der wichtigsten britischen Musikpreise, Brit Awards, am Dienstag in London eingeläutet worden.

Die exzentrische US-Sängerin Lady Gaga (23) erschien im weißen Engelskostüm mit einem ausufernden Haarturm. Die Amerikanerin darf auf drei Auszeichnungen hoffen, ebenso wie die britischen Pop-Sängerinnen Lily Allen, Florence Welch und Pixie Lott.

Robbie Williams, der am vergangenen Samstag 36 Jahre alt wurde, scherzte auf dem roten Teppich: “Ich fühle mich so, als ob ich Geburtstag habe.“ Er wird bereits im jungen Alter für seinen herausragenden Beitrag zur Musik gewürdigt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser