Die Royals gehen ins Internet

London - Die britische Königsfamilie geht mit der Zeit und öffnet ihre Fotoalben nun für die Internetgemeinde. Es wird einen frei zugänglichen Flickr-Account geben.

Wie der Buckingham Palast mitteilte, eröffneten die Royals auf der Internet-Fotoseite Flickr einen frei zugänglichen Account und stellten dort zunächst 600 Bilder ein. Darunter sind Kinderfotos der königlichen Familie ebenso wie Fotos von offiziellen Anlässen. Eines der ältesten Bilder auf Flickr ist eine Schwarz-Weiß-Fotografie von Königin Victoria und Prinz Albert, die im Mai 1852 im Buckingham Palace aufgenommen wurde und dort derzeit in einer Ausstellung gezeigt wird.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser