Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Oops, she did it again!

Britney Spears zum dritten Mal schwanger: „Ich bekomme ein Baby“

Sängerin Britney Spears
+
Sängerin Britney Spears

Großartige Baby-Nachrichten gibt es von US-Sängerin Britney Spears. Die 40-Jährige und ihr Verlobter Sam Asghari erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.

Los Angeles - Beinahe täglich versorgt Britney Spears ihre über 40,5 Millionen Instagram-Follower mit Fotos und Videos aus ihrem Privatleben. Am Montag (11. April) machte die 40-Jährige dann ganz besondere Nachrichten publik: Sie ist erneut schwanger! Die US-Popsängerin hatte bereits im vorigen Jahr davon gesprochen, dass sie gerne ein weiteres Kind hätte - nun könnte sich ihr Wunsch erfüllen.

Britney Spears zum dritten Mal schwanger

Ihren Instagram-Post startete Britney mit folgenden Worten: „Ich habe so viel Gewicht verloren, um auf meine Maui-Reise zu gehen, nur um es wieder zuzunehmen.“

Sie habe zugenommen und sich über ihren runderen Bauch gewundert. „Mein Mann sagte: „‚Nein, das ist ein Foodbaby, Dummerchen!‘ Aber ich habe einen Schwangerschaftstest gemacht... und ähhhh na ja... ich bekomme ein Baby.“ Ihr Bauch sei in den darauffolgenden Tagen immer weiter gewachsen, sodass man auch Zwillinge nicht mehr ausschließen könne.  

Weiter schrieb die 40-Jährige: „Ich werde natürlich nicht mehr so viel rausgehen, weil die Fotografen ihr Geld mit mir verdienen, wie sie es leider schon getan haben.“ Zudem litt sie bei ihrer letzten Schwangerschaft an perinataler Depression. Um dem zu entgehen, habe sie vor, es sich nun richtig gut gehen zu lassen: „Diesmal werde ich jeden Tag Yoga machen! Viel Freude und Liebe verbreiten.“

Sam Asghari kann Vaterschaft kaum erwarten

Der Partner der Sängerin, Sam Asghari, schrieb am Montag auf Instagram, dass er sich immer schon gewünscht habe, Vater zu werden. „Ehe und Kinder sind ein natürlicher Teil einer starken Beziehung voller Liebe und Respekt“, heißt es in dem Post des Fitnesstrainers. Seit September 2021 ist die Sängerin mit dem 28-Jährigen verlobt. Über eine Hochzeit wurde bisher nichts bekannt.

Britney Spears hat bereits zwei Söhne mit Ex-Ehemann Kevin Federline: Sean Preston (16) und Jayden James (15). 2008 war die Sängerin nach einem Sorgerechtsstreit mit Federline um die kleinen Söhne psychisch zusammengebrochen. Damals wurde Spears‘ Vater als Vormund für seine Tochter eingesetzt.

Nach einem bitteren Gerichtsstreit erhielt Spears im November ihre Freiheit zurück. In emotionalen Anhörungen warf sie ihrem Vater und anderen Betreuern vor, sie völlig kontrolliert und sich an ihr bereichert zu haben. Im Juni 2021 sagte Spears vor Gericht, sie würde gerne heiraten und ein weiteres Kind bekommen - doch unter der Vormundschaft sei ihr nicht erlaubt worden, einen Arzt aufzusuchen, um ihre Spirale zur Empfängnisverhütung zu entfernen.

jg mit Material der dpa