Pfadfinder erhält riesige Belohnung

Wenn man zu einem Hollywood-Star ehrlich ist...

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Los Angeles - Schauspieler Chris Hemsworth (u.a. "Thor") verlor am Flughafen von Los Angeles seine Geldbörse. Ein 17-jähriger Finder wurde nun für seine Ehrlichkeit belohnt. 

Weil der junge Mann sich per Brief beim Management des Stars meldete und die Brieftasche vollständig wieder zurückgab, bedankte sich Hemsworth nun mit einem außergewöhnlichen Finderlohn. 

Als Belohnung wollte der Schüler Tristan Budzyn-Barker (17) eigentlich nur mit seinen Eltern in der "Ellen DeGeneres Show" dabei sein, als der 32-Jährige als Gast eingeladen wurde. Als Dankeschön nahm Hemsworth ihn mit - doch dabei blieb es nicht!

Die Moderatorin und der Schauspieler spendierten obendrauf eine riesige Belohnung für den ehrlichen Finder in Höhe von 10.000 Dollar, die er in seinen weiteren Bildungsweg investieren solle. 

Der Hollywood-Star sagte in der Show, er habe nie damit gerechnet, seine Brieftasche wiederzusehen. Der Pfadfinder war dagegen ganz baff, als er die Geldbörse fand: "Mom, weißt du, wer das ist? Wir haben Thors Portemonnaie gefunden!", habe er zu seiner Mutter gesagt. 

Hier können Sie den Ausschnitt in der "Ellen DeGeneres Show" sehen: 

.

Rubriklistenbild: © Instagram/theellenshow

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser