Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Christoph Waltz bleibt trotz Oscar-Ruhm gelassen

+
Christoph Waltz ist sein Ruhm in Hollywood nicht zu Kopf gestiegen.

Hamburg - Schauspieler Christoph Waltz ist trotz des Oscar-Gewinns 2010 für seine Nebenrolle in “Inglourious Bastards“ der Ruhm nicht zu Kopf gestiegen.

“Am nächsten Tag ging das Leben weiter. Und das ist auch gut so“, sagte der 55-Jährige der Zeitschrift “Für Sie“ laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Waltz lebt mit seiner Frau, der Kostümbildnerin Judith Holste, und der gemeinsamen siebenjährigen Tochter in London. Ab Donnerstag (24. November) ist er auf der Kinoleinwand zu sehen - an der Seite von Jodie Foster und Kate Winslet in “Der Gott des Gemetzels“.

dapd

Kommentare