Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Supermodel

Claudia Schiffer: Lagerfeld war mein Zauberpulver

Karl Lagerfeld nach der Verleihung des "Elle Fashion Star" 2008, Claudia Schiffer applaudiert. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
+
Karl Lagerfeld nach der Verleihung des "Elle Fashion Star" 2008, Claudia Schiffer applaudiert. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Als Muse von Karl Lagerfeld avancierte Claudia Schiffer zum bestbezahlten Model der Welt. Anlässlich ihres 50. Geburtstag hat das Topmodel sich noch einmal bei dem verstorbenen Modeschöpfer bedankt.

Berlin (dpa) - Topmodel Claudia Schiffer hat anlässlich ihres 50. Geburtstags erneut ihre Wertschätzung für den verstorbenen Modedesigner Karl Lagerfeld (1935-2019) ausgedrückt.

«Karl Lagerfeld war mein "magic dust", wie man in England sagt, mein Zauberpulver. Er hat mich, das schüchterne deutsche Mädchen, in ein Supermodel verwandelt», sagte Schiffer der Zeitschrift «Bunte». Der Modeschöpfer habe ihr alles über Fashion, Stil und das Überleben in der Mode-Welt beigebracht. «Was Andy Warhol für die Kunst war, war er für die Mode. Ich werde ihm ewig dankbar sein», sagte Schiffer.

Die besondere Beziehung von Claudia Schiffer und Karl Lagerfeld ist kein Geheimnis: Als Muse des Designers avancierte sie zum bestbezahlten Model der Welt. Am Dienstag feierte Schiffer ihren 50. Geburtstag.

© dpa-infocom, dpa:200826-99-311256/5

Kommentare