Nur ein Facebook-Gag

Die Katzenberger verwirrt mit diesen Haar-Fotos

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

"Rapunzel, Rapunzel... lass dein Haar herunter" - mit diesen Worten postete Daniele Katzenberger am Dienstagmittag ein Foto mit kurzen Haaren. Ein neuer Look?

Die Reaktion auf die Kurzhaarfrisur fielen mehr als positiv aus: "Die Frau wird erwachsen", "Die kurzen Haaren stehen dir viel besser", "Sieht viel besser aus! Nicht mehr so Tussi", so lesen sich die Kommentare ihrer Fans auf Facebook. Über 30.000 drückten bei dem Foto auf "Gefällt mir".

Rapunzel, Rapunzel... lass dein Haar herunter :-D

Posted by Daniela Katzenberger on Dienstag, 26. Mai 2015

Schnipp-Schnapp? Nein!

Doch dann die Auflösung: Vier Stunden später präsentierte sich die Katzenberger wieder mit langer blonder Mähne. Wie ist das möglich? Natürlich mit Extensions!

Also (leider) kein neuer Look für die werdende Mutter, sie bleibt der Haarverlängerung treu. Das TV-Sternchen behält ihr Markenzeichen: Die Barbie-Haare. Doch einige Fans finden das auch besser so: "Ob echt oder nicht, lang sieht eindeutig besser aus. Frauen müssen lange Haare haben, kurz kann man sie tragen wenn man 50 ist!"

Was wäre Rapunzel ohne ihre lange Mähne :-) Great Lengths - das Original. Extensions - Haarverlängerung mit Naturhaar.

Posted by Daniela Katzenberger on Dienstag, 26. Mai 2015

Wichtig ist ja auch, dass es ihr und ihrem Partner Lucas Cordalis so gefällt!

mg

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser