Demi Moore: Außergerichtliche Einigung

+
Demi Moore

Los Angeles - Demi Moore und das australische Magazin „New Idea“ haben sich außergerichtlich geeinigt, nachdem der Hollywoodstar den Verlag wegen des ungenehmigten Abdrucks von Fotos verklagt hatte.

Am Montag wäre in dem Fall das Verfahren eröffnet worden, doch der Richter gab bekannt, die beiden Parteien hätten einen Vergleich geschlossen. Näheres wurde nicht bekannt; Moore erschien auch nicht vor Gericht. Das Magazin hatte 2008 Fotos von Moore, ihrer Tochter Rumer Willis und anderen Stars veröffentlicht, die auf einer privaten Oscar-Party entstanden waren.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT