Diane Kruger mag es stilvoll

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Diane Kruger

München - In der aktuellen Glamour verrät Diane Kruger, dass es bei ihr privat zwar leger, aber nicht lotterig sein darf: „Auf keinen Fall Jogginghosen! So amerikanisch bin ich noch nicht."

Diane Kruger ist eine der erfolgreichsten und auch stilsichersten deutschen Schauspielerinnen und hat es bis nach Hollywood geschafft.  Auf dem roten Teppich glänzt sie stets mit den elegantesten Designer-Roben. Meistens Jeans, T-Shirt, flache Schuhe, kein Make-up. Aber ich ziehe mich gerne fein an, besonders, wenn ich abends mitmeinem Freund ausgehe.“

Die Schauspielerin ist eine Weltenbummlerin. Nach einem Jahr in New York lebt sie nun mit ihrem Freund Joshua Jackson in Vancouver und Los Angeles. Zuhause fühlt sich die gebürtige Deutsche jedoch ganz woanders: „Als Heimat betrachte ich weiter Paris, deshalb habe ich auch dort noch meine Wohnung.“

Das hat auch großen Einfluss auf ihren Stil: „Ich persönlich ziehe mich eher wie eine Französin an, mag aber auch den edgy Stil der Berlinerinnen. In Paris wird mehr gemixt, der Stil in Deutschland ist eher organisch gewachsen und teilweise auch cool androgyn.“

Als Gewinnerin eines Modelwettbewerbs zog sie nach Paris und begann dort ihre Karriere. Sie wechselte jedoch noch mal das Metier und feierte schließlich in der Rolle der Helena im Film „Troja“ ihren internationalen Durchbruch als Schauspielerin. Ist sie nun mehr Schauspielerin oder doch Model? „Die Schauspielerei macht mir mehr Spaß, ich glaube, sie ist meine Berufung. Aberauch das Modeln war eine schöne Zeit, die mich sicherlich geprägt hat.“

Glamour

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser