Im Alter von 87 Jahren

Beliebter Schauspieler aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist tot

+
Rolf Hoppe verstarb im Kreise seiner Familie.

Seinen wohl berühmtesten Auftritt hatte er in dem Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Im Kreise seiner Familie ist Schauspieler Rolf Hoppe jetzt gestorben.

Dresden - Der Dresdner Schauspieler Rolf Hoppe, der unter anderem durch seine Rolle als König in„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ einem Millionenpublikum bekannt wurde, ist tot. Er verstarb im Alter von 87 Jahre im Kreise seiner Familie. Das bestätigten seine Angehörigen gegenüber den Dresdner Neuesten Nachrichten

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Beliebter Schauspieler Rolf Hoppe tot

Der 1930 geborene Schauspieler zählte zu den bedeutendsten Schauspielern der DDR. Auch international war Hoppe bekannt, der seit 1977 zum Ensemble des Dresdner Schauspieles gehörte. Eine seiner größten Rollen war die des Nazi-Ministerpräsidenten Hermann Göring in dem Spielfilm „Mephisto“ von István Szabó. Der Film erhielt 1982 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

sp

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser