DSDS: Lombardi stürmt Single-Charts

+
Pietro Lomardi landete direkt auf Platz eins der Single-Charts.

Baden-Baden - DSDS-Gewinner Pietro Lombardi stürmt die Single-Charts. Mit seiner Version des Songs "Call My Name" machte er es seinem direkten Vorgänger nach und landete auf Platz eins.

Der Gewinner der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“, Pietro Lombardi, ist wie seine Vorgänger direkt auf Platz eins der Single-Charts gestürmt.

Die Zweitplatzierte Sarah Engels landet auf Rang zwei, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Beide platzierten sich mit einer Version des Songs “Call My Name“.

Jennifer Lopez rutscht mit “On The Floor“ auf den dritten Platz. In den Album-Charts sicherten sich AC/DC mit dem Konzertmitschnitt “Live At River Plate“ ihren vierten Nummer-eins-Erfolg nach “Stiff Upper Lip“ (2000), “Black Ice“ (2008) und “Iron Man 2“ (2010).

Adele (“21“) und Herbert Grönemeyer (“Schiffsverkehr“) weichen auf die Positionen zwei und drei.

dapd

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser