Duran Duran sagt Konzert in Berlin ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Mitglieder der britischen Band Duran Duran (v.l.): John Taylor, Simon Le Bon, Nick Rhodes und Roger Tay

Berlin - Die britische Popband Duran Duran hat ihr für den heutigen Donnerstag geplantes Konzert abgesagt. Der Grund dafür und wann das Konzert nachgeholt wird:

Sänger Simon Le Bon müsse nach einer Kehlkopfentzündung seine Stimme weiter schonen, teilte die PR-Agentur mit. Die Gruppe sei tief enttäuscht. Das Konzert soll nun am 8. Juni im Tempodrom nachgeholt werden. Duran Duran wollte mit ihrem Auftritt im Admiralspalast die Live-Premiere ihres aktuellen Albums “All You Need Is Now“ feiern.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser