Fashion mit Verantwortung

+
Dita von Teese in ihrem Shirt für H&M.

Stockholm - H&M erarbeitete ein Konzept mit der Initiative Designers Against AIDS (DAA). Das Ergebnis: Eine Kollektion mit Aussage - und „very fashionable“.

Die T-Shirts und Tops wurden unter anderem von Dita Von Teese, Rihanna, Tokio Hotel, Jade Jagger und Katharine Hamnett designt.

„Fashion against Aids“ von H&M

Die Kampagne soll AIDS und HIV wieder mehr ins Bewusstein rücken - auf stylishe Art und Weise.

Erfahren Sie mehr!

Quelle: www.fashionunited.de

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser