Friedrich von Thun hilft Gnadenhof

Friedrich von Thun

Nußdorf – Der Schauspieler Friedrich von Thun kommt am Samstag um 15 Uhr nach Sondermoning, wo er im Landgasthof „Zenz“ an einer Benefizveranstaltung zugunsten des örtlichen Gnadenhofs teilnimmt.

Der Österreicher übernimmt dort die Patenschaft für das Pferd „Laura“, mit 48 Jahren eines der ältesten in Deutschland. Der beliebte Künstler und Theaterwissenschaftler versteigert zudem aus seiner Privatsammlung Gegenstände zu Gunsten des Gnadenhofs, der derzeit Pferden, Ponys, Esel, Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Enten, Ziegen, Hühner, Schafe und ein Hausschwein beherbergt.

Kurzfristig war Max von Thun Jurymitglied bei DSDS

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser