Uwe Friedrichsen: So ist er dem Tod entronnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schauspieler Uwe Friedrichsen (77) ist als junger Mann einmal im Sturm in schwere Seenot geraten

Bremen - Schauspieler Uwe Friedrichsen (77) ist als junger Mann einmal im Sturm in schwere Seenot geraten. Damals war er bereit, zu sterben. Wie er sich darauf vorbereitete und wer ihn doch noch rettete:

“Wir waren auf der Ostsee. Ich bin kein guter Segler und als es prekär wurde, habe ich mir einen Tampen genommen, mich angebunden und gedacht, entweder das war es nun oder wir kommen irgendwie durch“, sagte Friedrichsen der Nachrichtenagentur dpa. Helfer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) konnten das Boot damals abschleppen und in Sicherheit bringen. Friedrichsen wurde unter anderem als Zollamtsrat Hans Zaluskowki in der Serie “Schwarz-Rot-Gold“ populär. Er setzt sich als ehrenamtlicher Botschafter für die DGzRS ein, die heute in Bremen ihre Jahresbilanz präsentiert.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser