Gwen: Luxus-Party für vierjährigen Sohn

Los Angeles - Wenn es um ihren Nachwuchs geht, scheint Gwen Stefani (40) nichts zu teuer zu sein. Aber: Braucht ein Vierjähriger eine Geburtstagsparty für 15.000 Dollar?

Für ihren Sohn Kingston soll Gwen zum vierten Geburtstag eine Party für 15 000 Dollar (gut 12 000 Euro) auf die Beine gestellt haben. Das berichtet "Usmagazine.com".

Für Kingston und die rund 100 eingeladenen Gäste - darunter die Beckhams und Kate Beckinsale - hatte Stefani einen eigenen kleinen Rummel im Garten ihrer Villa in Los Angeles organisiert.

Gwen Stefani mit Söhnchen Kingston (Archivbild)

Es gab Stände mit Zuckerwatte, Hamburgern, Hotdogs, Tacos, Pommes frites und Limo. Auch an eine riesige Geburtstagstorte hatte Stefanie gedacht. Alle Kinder durften sich auf einer Hüpfburg vergnügen, fantasievoll anmalen oder Tiere aus Luftballons drehen lassen. Das gefiel selbst Zuma, der 21 Monate alten Schwester des Geburtstagskindes.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser